1. NETTETALER GRILLMEISTERSCHAFT

12 Teams hatten sich zu den ersten NETTETALER GRILLMEISTERSCHAFTEN angemeldet. Trotz des niederrheinischen Sommerwetters in Form von Dauerregen waren alle Mannschaften vollzählig angetreten und legten sofort los, denn 4 Gerichte mussten jeweils in 1,5 h auf dem Grill zu bereitet werden.
Wurst, Fisch, Schweinefleisch und ein Dessert mit Früchten standen auf dem Speiseplan. Neben wenigen Vorgaben wurde den Küchenchefs vollkommene kreative Freiheit gelassen. Heraus kamen dabei so anmutende Gerichte wie beispielsweise „Arme Sau an dummer Ziege von Grill“ oder das eindeutig zweideutige „Würstchen in Pflaume“.
Nach Abgabe der Köstlichkeiten bei den Preisrichtern konnten die Besucher die Leckereien auch an den Ständen probieren – auf eigene Gefahr!

1. NETTETALER GRILLMEISTERSCHAFTDRAUSSEN: Veranstaltungen, Feste, Festivals, Feiern

Tulpensonntagszug 2015

Am Tulpensonntag 2015 , einem Sonntag im wahrsten Sinne des Wortes, begab sich das Team von kaldenkirchen.TV bis zur Unkenntlichkeit verkleidet auf Fotosafari durch das närrische Treiben während des Karnevalszugs von Nettetal, der dieses Jahr durch Kaldenkirchen zog. Herausgekommen sind rund 200 Bilder von Narrengesichtern, Gruppen, Wagen und schoene Wimmelbilder mit Menschenmengen sind auch dabei. Viel Spass beim anschauen und erinnern.
IMG_2194.JPG

Choppertown 2013 - Kaki brummt

Kaldenkirchen 31.08.2313: Chopper, Bikes, Oldtimer... Bunte Perlen, laute Musik noch lauter schwatzende Menschenmengen (und vereinzelte Zombies) und Bier in Flaschen und und und ... Oder auch vom Fass und nicht zu vergessen: Immer frische Blutkonserven bereit halten. Gelungen!
DSCF0257.JPG

Karibik-Nacht in Kaldenkirchen 2013

Was war das ein Tag. Was für eine tolle Nacht. Kaldenkirchens Geschäftsleute und Einwohner feiern zusammen entspannt bei Cocktails und Musik...
DSCF0184.JPG

2. Nettetaler Grillmeisterschaft (2013)

23.06.2013 - Kaldenkirchen steht unter Rauch
IMG_5384.JPG

Frühlingsfest / Spring Jam 2013

13. + 14. 04. 2013 in Kaldenkirchen - unzensiert und nicht bearbeitet! Machmal mit Bewegungsunschärfe aber das muss so sein weil es wirkt!
IMG_4880.JPG

Tulpensonntagszug in Kaldenkirchen 2012

Näää, watt warret schöööönnn. Danke an alle Beteiligten. es war ein schöner Umzug. Das Wetter dachte sich auch "Helau" und gestaltete sich von Konfetti-Schneekügelchen bis Regen und von strahlendem Sonnenschein bis zur dunkelwolkigen Finsternis sehr wechselhaft. Den Spaß konnte es nicht trüben, wie mal auf den Bildern sieht.
IMG_7845.JPG


Erstmalig zu den Grillmeisterschaften präsentierte das Nettetaler Bierkontor ihr neues Bier „Seenstädter Pils“, von dem die Redaktion behaupten kann: Geschmacksprobe bestanden!
Gut unterhalten durch die ROMANTIC TOMCATS gesellte sich Klein und Gross am Bierzelt vor der Bühne und schaute zu, wie die letzten Gerichte von den Teams hektisch zum Preisrichterzelt getragen wurden.
Im weiteren Rahmenprogramm zeigte die Kaldenkirchener Feuerwehr, wie im Notfall ein Auto mit schwerem Gerät aufgebrochen wird. Als Besonderes Highlight lud man mich und meine Kamera ein, mit dem Leiterwagen näher an die Regenwolken zu kommen. So konnten Fotos aus ca. 30 Metern Höhe vom Event gemacht werden. Vielen Dank nochmal an Michael.
Dann war es soweit. Die Juroren hatten sich entschieden. Uli Henke (Landküche Henke), André Croonenberg (Lambertus Keller), Jörg Mükschel (Jugendferiendorf) und Thomas Narzynski (Geschäftsführer Rewe) hatten keine leichte Aufgabe bei der kreativen Vielfalt an Gerichten, doch zum Schluß stand der Sieger fest. Das Team „Beverly Grills 41334“ trägt bis nächstes Jahr den Titel: NETTETALER GRILLMEISTER. Dann gilt es diesen zu verteidigen, denn dass 2013 die zweite Nettetaler Grillmeisterschaft stattfinden wird, haben die beiden Initiatoren Andre Dückers und Marcel Fritz bereits bekannt gegeben.

 

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die kleine Matheaufgabe. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.