Pilze Sammeln!

Bei einem Feierabend-Bier beschloss die Redaktion am nächsten Tag in den Wald zu fahren, um Pilze zu sammeln. Der viele Regen der letzten Zeit bei zum Teil lauwarmen Wetter schenkte und Hoffnung, dass wir viele leckere Pilze finden werden.

Gesagt, getan: Um Punkt 12:oo Uhr ging es Richtung „Tor 9“ los um bei tollen Wetter durch den Wald zu stapfen.

Neben einer holländischen Touristengruppe, die entweder über die Natur/Pilze oder den Krieg und die Zeit danach informiert wurde und einigen Reitern trafen wir naturlich auch auf jede Menge Pilze.

Die essbare Ausbeute bestand nach ca. 2 Stunden Naturgenuss in einem vollen Korb mit Braunkappen

Steilpilzen

Hexenröhrlingen

Birkenpilzen

Paracelsi (Riesenschirmlinge)

Wer Pilze kennt und sammelt sollte sich auf eine Tour zum Tor9 machen und vor oder nach einem Bier ein paar Pilze sammeln gehen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die kleine Matheaufgabe. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.