Nettetal: 2 PKWs in Flammen

Nettetal

In Lobberich sind am Wochenende vom 29. – 31. Januar zwei Autos in Flammen aufgegangen. Auf der Straße „Im Loewinkel“ brannte ein teurer BMW vollständig aus. Ein Anwohner hatte Samstag um ca. 1.30 Uhr einen Knall gehört und fand ein brennendes Auto vor. Brandermittler der Kriminalpolizei gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Zeugen melden Hinweise bitte unter der Rufnummer 02162 3770.

blaulicht-infoSerientäter? Am Sonntag musste die Feuerwehr um 5.40 Uhr zur Oberen Färberstraße wegen eines Auto in Flammen ausrücken. Mit Atemschutzmasken verhinderte sie das Übergreifen des Feuers auf das Haus der Autobesitzer, das unter einem angebautem Vordach stand.

Die Polizei konnte noch keine Ursachen der Feuers ermitteln und geht nicht unbedingt von Fremdverschulden aus.

Nach zwei ähnlichen Bränden scheint die Vermutung eines „Serientäters“ oder zumindest Auto-Hassers in Lobberich nahe zu liegen.

Zeugen melden Hinweise bitte unter der Rufnummer 02162 3770.

In Nettetal und Kaldenkirchen ist immer viel Los. Hier informieren Sie sich direkt:

http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die kleine Matheaufgabe. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.